printIMG_5489.jpg

MEINE YOGA LEKTION

In meiner Hatha Yoga Lektion, versuche ich das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist durch asanas (körperliche Übungen) und durch pranayama (Atemübungen) herzustellen, den Alltag hinter sich und neue Kräfte schöpfen zu lassen.

Mein Ablauf geht von ineinander fliessende asanas bis zu mehreren Atemzügen statisch gehaltenen Stellungen. Der Körper erhält dadurch auf sanfte Art Muskelstärke, Flexibilität und der Schüler entwickelt ein grösseres Körperbewusstsein.  Der Geist und die Sinne erfahren Ruhe und Stille.

Ich lege grossen Wert auf korrekt ausgeführte Haltungen und integriere meine Kenntnisse aus der Spiraldynamik in den Unterricht.

Mein Unterricht richtet sich an Anfänger sowie Fortgeschrittene.

MEIN YOGA WEG

Yogalehrerin, Berufsverbandsmitglied Schweizerischer Yogaverband, Villeret

Yoga Therapie - Medical Yoga:
Weiterbildung bei Christiane Wolff, 2017 - 2018

Atempädagogin:
Ausbildung bei Ursula Salbert, Yogalehrerin und Atemp
ädagogin (2016)

Yoga aus spiraldynamischer Sicht:
Weiterbildung bei Dr. phil. Claudia Guggenb
ühl, Dipl. Spiraldynamik Ausbildnerin (2015-2016)

Sivananda Ashram Bahamas, 2-wöchiger Aufenthalt (2015)

Yoga für Senioren:
Weiterbildung bei Ursula Salbert, Yogalehrerin und Atemp
ädagogin (2014)

Hatha Yoga und Philosophie Workshop:
Patrick Tomatis und Martin Merz (2013)

Yin & Yang Workshop:
bei
Sarah Della Pietra, Zürich (2012)

Yin & Yoga Workshop:
bei
Joshua Summers, Zürich (2011)

 4jährige Ausbildung zur Dipl. Yogalehrerin, Lotos Ausbildungsschule, Zürich (2009)