Quartals-Abos sind persönlich und nicht übertragbar. Bezahlte, aber nicht oder nur teilweise benutze Abos verfallen nach ihrer Gültigkeitsdauer. Es besteht leider kein Anspruch auf Rückvergütung.

Lektion verpasst oder nachholen

Die Lektionen können innerhalb des Quartals bei den jeweiligen Lehrerinnen Vor- oder Nachgeholt werden. Da die Platzanzahl beschränkt ist, bitten wir dich, vorgängig mit uns Kontakt aufzunehmen. info@ayanayoga.ch

Vergünstigungen

Lehrlinge, Schüler, Studenten, Arbeitslose erhalten einen Rabatt.

Privatlektionen/Workshops

Vereinbarte Termine für Privatlektionen oder Workshops, bitten wir mindestens 24 Stunden vorher abzusagen, ansonsten wird der volle Betrag geschuldet.

Allgemeine Bestimmungen

Bei Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft kann die Gültigkeitsdauer des Abos verlängert werden. Ebenso bei längeren Reisen oder aus zwingenden beruflichen Gründen. Die Versicherung ist alleinige Sache der Teilnehmer.

Änderungen

Änderungen im Stundenplan oder beim Lehrpersonal können jederzeit erfolgen.
Es besteht kein Anspruch auf Rückvergütung.